[Drukon Logo]

Kompakter, federbelasteter
Druckminderer

für kleine und mittlere Durchsätze. Vielseitig einsetzbar
(Differenzdruckminderer; fremdgesteuert)

Serie D3

Anschlüsse: 1/4"
Vordrücke bis 250 bar
Regeldrücke bis 120 bar

Optionen:
Manometeranschlüsse
Gasdicht gekapseltes Federgehäuse
(kein Handrad möglich)
Rückentlüftet
Abdeckung Justierschraube
Handrad
Sonderausführungen z.B. in
POM30GF oder PVDF

Dokumentation:
Zeugnis EN 10204-2.2 standard
3.1 B auf Anfrage

  • Federbelastet
  • Kolbengesteuert: Regelbereich max. 120 bar
  • Membrangesteuert: Regelbereich max. 12 bar
  • Werkstoff: Messing, Edelstahl
  • Elastomere: NBR, Viton, EPDM, PTFE (außer Kolbensteuerung)
  • Ventilsitz: PTEE, TFM, Kel-F, Peek Torlon
  • Sitz-ø: 2,5 mm / 3,5 mm
  • Befestigung: Schalttafelmontage
  • Betriebstemperatur: -10°C ... +70°C
  • Medium: Gase oder Flüssigkeiten (materialgeeignet)
  • Gewicht: ca. 0,5 kg
  • Gewinde:
    • G-Innengewinde
    • NPT Innengewinde


[ Rückschlagventile | Überdruckventile | Druckminderer | Überströmventile | Sonderventile | Filter ]

[ Startseite | Produkte ]